top of page

Deinen Weg gehen


Bei meiner ersten ThetaHealing-Einzelsitzung 2012 habe ich sofort gespürt, dass das gut für mich ist. Ich wusste tief in meinem Herzen, dass mir das helfen würde, glücklicher zu sein, weiter zu heilen und voranzugehen auf meinem Weg.

Seither durfte ich all diese wunderbaren Veränderungen in meinem eigenen Leben und Fühlen erfahren. Und ich durfte viele zutiefst transformierende Veränderungen in Sitzungen mit anderen Menschen bezeugen.



Am Anfang war mir das noch nicht klar und gleichzeitig sollte es wohl genau so sein: Inzwischen habe ich viele ThetaHealing-Seminare bei wunderbaren Lehrerinnen und Lehrern besucht und jetzt im Juni 2018 in Montana bei Vianna Stibal, der beeindruckenden Begründerin der Methode, meinen Abschluss als ThetaHealing Master gemacht.

Im Prinzip wusste ich es schon seit einem Jahr, dass ich diesen Sommer in Montana sein wollte. Doch irgendwie "war immer so viel und ich kam einfach nicht dazu", mich ganz konkret um meine Unterkunft, den Flug und die Seminaranmeldung zu kümmern. Ein Teil von mir hatte schon länger den Verdacht, dass es das alleine wohl doch nicht war... Bis ich mich schließlich hinsetzte und einige interessante innere Blockaden aufspürte und aus dem Weg räumte. Dann konnte ich nur einen guten Monat vorher endlich ganz leicht eine passende Unterkunft für die fünf Wochen finden, die Flüge buchen und mich für die Seminare anmelden. Es ist oft anders als es scheint. Nun bin ich auch Lehrerin für Intuitive Anatomie – ein hochtransformierendes 15-tägiges Thetahealing-Seminar, in dem wir uns Themen und Glaubenssätze hinter den einzelnen Körpersystemen anschauen und diese transformieren, und für Regenbogenkinder – ein Workshop in dem Kinder oder Erwachsene auf spielerische Art und Weise ihren Zugang zu ihren intuitiven Fähigkeiten (wieder)entdecken können.

Ich bin sehr dankbar für all diese Erfahrungen, für die besonderen Menschen, die mir auf meinem Weg begegnet sind und begegnen, und dafür, dass das alles Teil meines Lebens ist. Und ich freue mich, dieses große Geschenk in Sitzungen und Seminaren selbst weitergeben zu dürfen und darauf, neue Wunder zu erleben.

Wo auch immer Du gerade bist auf Deinem Weg, ich wünsche Dir dafür: Klarheit Furchtlosigkeit Vision Ausdauer und viel FREUDE!

von Herzen Susanne

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page